Die Abteilung für moderne Philologie der Universität Salamanca organisierte in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Österreichischen Austauschdienst (OeAD) eine Fotoausstellung des Schriftstellers Alberto Prieto, der seine 14 zeitgenössischen Porträts mit ausgewählten Fragmenten der deutschen Literatur und deren Übersetzungen ins Spanische begleitete.

Die Ausstellung wurde am Montag, dem 19. November, im Gebäude Juan del Enzina der Philologischen Fakultät der Universität von Salamanca eingeweiht.

Bei dieser Gelegenheit las der deutsche Autor Senthuran Varatharajah Auszüge aus seinem 2016 erschienenen Roman "Vor der Vergrößerung der Zeichen", außerdem konnten die Teilnehmer an einem Gespräch mit dem Fotografen der Ausstellung teilnehmen.

Hier können Sie weiterlesen.