Beschreibung des Programms

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) stellt im Rahmen des „Hessen- Fonds für Geflüchtete und Verfolgte – hochqualifizierte Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler“ Stipendien an den staatlichen hessischen Hochschulen zur Verfügung. Die Förderung dient der Fortführung eines Studiums oder einer wissenschaftlichen Karriere an einer staatlichen hessischen Hochschule. Sie beträgt in der Regel ein Jahr. Studierende sollen vor allem in der Studieneingangsphase unterstützt werden.

Zielgruppe

Förderlinie für geflüchtete Studierende, Promovierende sowie promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Förderlinie für verfolgte und gefährdete Promovierende sowie promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Anzahl der Stipendien

60

Laufzeit

12 Monate

Stipendienleistung

Das HessenFonds-Stipendium beinhaltet folgende Stipendiensätze:
- Studierende: 300 Euro / Monat
- Promovierende: 1.200 Euro / Monat
- Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler: 2.300 Euro / Monat

Formalia

Die Antragstellung erfolgt an der jeweiligen hessischen Hochschule. Die Hochschule nominiert die qualifizierten Bewerberinnen und Bewerber beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Die Anträge für die Bewerbung sind bei den Flüchtlingskoordinatorinnen und -koordinatoren oder den International Offices der hessischen Hochschulen erhältlich.

Bewerbungsschluss

Die nächste Frist für die Nominierung beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst ist der 31. August 2022. Die nächste Förderungsrunde beginnt im Oktober 2022. Bitte beachten Sie, dass die für Bewerberinnen und Bewerber relevante Bewerbungsfrist an der Hochschule einige Zeit vor der Frist für die Nominierung beim HMWK liegt. Informationen dazu erhalten Sie über die Hochschulen.

Wählen Sie bitte Ihren Status und Ihr Herkunftsland, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status und/oder Herkunftsland nicht in diesen Listen?Sollte Ihr Status und/oder Herkunftsland nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste Ihren Status und Ihr Herkunftsland.